Altersfrage

Die Moderatorin über einen Sänger: „Er ist ja erst 20 Jahre jung.“ Jung? Früher war das ein Scherz beim 80. Geburtstag, heute breitet sich das falsche Deutsch aus wie eine Epidemie und befällt vornehmlich Sportreporter. Was wollen uns die Sprecher damit sagen? A) Den kann man nicht ernst nehmen, der ist noch nicht trocken hinter den Ohren. B) Ich selbst bin schon steinalt. C) Die Hörer sind alle vertrottelt und begreifen nicht, dass jemand mit 20 Jahren noch jung ist.

(RSH, Radio Schleswig-Holstein, 10.1.2017)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.